Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Jesidentum in Niedersachsen gestalten

Genozidgedenktag in Hannover

1 min read

 

Wir freuen uns, dass die jesidische Menschenrechtsaktivistin und Sacharow-Preisträgerin Lamiya Aji Bashar unserer Einladung gefolgt ist und eine Rede halten wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.