Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Jesidentum in Niedersachsen gestalten

Glückwünsche an Eyfer Tunc

1 min read

Der Landesverband der Êzîden in Niedersachsen gratuliert Frau Eyfer Tunc recht herzlich zur Nachnominierung in die Bremische Bürgerschaft. Bei den Wahlen 2015 gelang ihr Trotz 1400 Stimmen der Einzug ins Landesparlament nicht.

Eyfer Tunc

Nach dem unerwarteten und plötzlichen Tod von Christian Weber (Präsident der Bürgerschaft der Freien Hansestadt Bremen) am 12.02.2018, wurde jetzt von der SPD –Fraktion Eyfer Tunc für die Bremische Bürgerschaft ernannt.

Wir gratulieren ganz herzlich zum Mandat.der LVÊN wünschen Eyfer Tunc eine glückliche Hand und Weisheit beim Einsatz für die Bürger des Bundeslandes Bremen.

Mit Eyfer Tunc und Cindel Tuncel sind nunmehr 2 Bremer mit yezidischen Wurzeln im Landtag politisch aktiv.

Safet Disli Ilyas Yanc
Ko-Vorsitzender Ko-Vorsitzender

Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.