Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Jesidentum in Niedersachsen gestalten

Planungstreffen im Haus der Religione

1 min read
Planungstreffen im Haus der Religionen

Am 15.08.2018 nahmen der Ko-Vorsitzende des Landesverbands der Êzidên in Niedersachsen Ilyas Yanc, von der Êzidischen Jugend Deutschland Sabri Agojan und vom Zentralrat der Êzîden in Deutschland Sheikh Esmat Brimou an einem Planungstreffen im Haus der Religionen Hannover teil.

Sabri Agojan und Sören Rekel-Bludau

Empfangen wurde die Delegation von Herrn Sören Rekel-Bludau, der das neue Konzept der neuen Dauerausstellung von 10 Religionen vorstellte. die ezidische Delegation wird aktiv die Dauerausstellung unterstützen, inhaltlich unterstützen und brachte auch seine Wünsche und Anregungen ein.

Es folgte eine gemeinsame Begehung der Ausstellungsräume.

Das nächste Treffen erfolgt mitte September 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.