Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Jesidentum in Niedersachsen gestalten

Innenminister Boris Pistorius am Stand des Landesverband

1 min read

 

Am Stand des LVÊN konnten wir mit Bischof Thomas Adomeit unseren Innenminister Boris Pistorius begrüssen.

Im Gespräch konnten wir ihm die Arbeit des Landesverband der Êziden in Niedersachsen vorstellen und ihm einige Rituale vorstellen. Beim Peri-Ritual hat er ebenfalls einen Knoten in den Stoff geknotet und auch seinen Wunsch damit bekräftigt.

Im Anschluss konnten wir ihm Mehir mit Knoblauch servieren.

Mehir-Suppe mit Knoblauch für den Innenminister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.