Landesverband der Êzîden in Niedersachsen

Jesidentum in Niedersachsen gestalten

Glückwünsche zum Îda Cilê Havinê

1 min read

 

am 01.08.2019 endeten im religiösen Zentrum Lalish die vierzig Sommerfastentage und heute begehen die sogenannten „Cilegirs“ das Fest zum Ende der vierzig Sommerfastentage.

Fromme Yeziden und hohe religiöse Würdenträger der Jesiden Fasten im Sommer und Winter 40 Tage zu ehren Sheikh Adis und gedenken damit seinem Wirken.

Für Religiöse Würdenträger wie den Baba Sheikh, den Mir, den Fakiren und den restlichen Mitgliedern des religiösen Rates sind diese Fastentage pflicht und werden im Hauptheiligtum Lalish vollzogen.

Der Landesverband der Êzîden in Niedersachsen gratuliert allen Würdenträhgern recht herzlich zum Ende der Fastenzeit und dem heutigen Fest.

Mögen die Gebete der jesidischen Würdenträger Frieden und Gerechtigkeit über diese Welt bringen.

-Vorstand des Landesverbandes der Êzîden in Niedersachsen-

Hannover, den 02.08.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.